Menü

Cloud Computing - eine Modeerscheinung?

Seit 1998 konzipiert Alexander Rubinstein mit seinen Mitarbeitern für mittelständische Kunden das, was heute modisch „Cloud Computing“ heißt und hat eigene Cloud-Hosting-Infrastrukturen in Hamburg aufgebaut, die das beste aus der internen IT mit den Möglichkeiten moderner Rechenzentren zum Nutzen seiner Kunden verbindet.

Seine Botschaft dabei: Es gilt, für erfolgreiche Cloud-Lösungen alle Aspekte - Unternehmensabläufe, Sicherheit, Datenschutz, Kosten, Flexibilität, Betriebskontinuität, Entwicklungsperspektiven - zu berücksichtigen und gegeneinander abzuwägen.

Denn nicht alles, was technisch machbar ist, muss man allein deswegen auch tun - Augenmaß und Nachhaltigkeit in der Umsetzung sind gefragt. Hierzu bedarf es langer Erfahrung in der Konzeption und im Betrieb von Unternehmens-IT, schließlich handelt es sich bei Ihrer Warenwirtschaft oder Finanzbuchhaltung nicht um eine Marketing-Website.

Ihr Unternehmen in der Cloud?

Nur weil das Wort „Cloud“ in Mode ist, bedeutet das noch nicht, dass sich nun jeder seine IT-Infrastruktur für ein ganze Unternehmen in 10 Minuten in einem Web-Portal zusammenklicken kann, auch wenn die Anbieter Ihnen dies glauben machen wollen…

Alexander Rubinstein beantwortet deshalb gerne alle Fragen zum Thema Cloud und prüft den sinnvollen Einsatz auch für Ihr Unternehmen.

In Kooperation mit Fluctus IT entstehen so z.B. Lösungen auch für den Einsatz von CRM, DMS oder ERP Systemen.

Print Friendly and PDF